Top10: meine liebsten Musiclips

Hallo alle miteinander.

Ich habe mir mal gedacht ich stelle ein Top10 Raking meiner persönlichen Lieblings-Musivideoclips auf. Vielleicht kann mir ja der eine oder andere zustimmen, vielleicht aber auch nicht. Schaut es euch einfach mal an.

Ich war bisher zu faul die Regisseure zu recherchieren. Vielleicht möchte mir ja jemand dabei helfen.  :3

 

10

Luna Sea — Gravity

Dies ist ein Song, den ich auf eine sehr seltsame Art und Weise gefunden habe. Er stammt von einer uralten VHS, den eine Freundin einst von einem japanischen Musiksender aufgenommen und zugesandt hatte. Dadurch habe ich sehr veiel tolle Bands kennengelernt. (Das war noch in einer Zeit ohne Internet und Computer, mann oh mann*gg*).

Ich mag diesen Videoclip da er sehr melancholisch ist, und schön. Kein sehr typischer japanischer MVC.

 

Hier ist der Videoclip: 

http://www.youtube.com/watch?v=SeqWJmyUPo4

 

 9

Podigy – Smack my bitch up

 Dieser Videoclip ist sehr trashig und humorvoll. Er überzeugt durch seinen interessanten Überraschungseffekt und den Einklang von Musik zu Optik. Ausgefallen und ordinär, so wie es sein soll. : )

 

Hier der Videoclip:

http://www.youtube.com/watch?v=syVP3IJjni8

 

  8

Fatboy Slim – Right here right now

 Auch hier geht die Musik eine perfekte Harmonie mit dem Bild ein. In dem Videoclip wird die Evolution auf eine sehr morbide Art und Weise dargelegt. Schaut es euch an, es ist ziemlich lehrreich ; )

 

Hier der Videoclip: 

http://www.youtube.com/watch?v=DajTbUhRykU

 

  7

 T.M.Revolution – Freischutz

 

 

Dieser Videoclip ist einfach nur abgefahren und witzig. Ich liebe ihn aufgrund seines Einfallsreichtums. Einfach nur gaga. 

Es handelt von Eifersucht. 

 

Hier der Videoclip:

http://www.youtube.com/watch?v=oGMe9dxG1Yk

 

6

Nine Inch Nails – We’re in this together

 

 

Dieser Videoclip ist einfach wundervoll expressiv and symbolisch. Mal abgesehen davon dass Trent dort absoilut umwerfend aussieht. Der Song ist genial und in einer goldenen Ära von Nine Inch Nails enstanden. 

 

Hier der Videoclip:

http://www.youtube.com/watch?v=9o7eEjMlkCI

 

5

Nine Inch Nails – Closer

 

 

Achtung, dieser Videoclip ist extrem Provokant und Obszön. Für weichere Gemüter ist er nichts. MTV strahlt ihn nur Nachts aus, wenn überhaupt. Trotzdem: Ein regietechnisches Meisterwerk! Es war lange mein liebster MVC.

 

Hier der Videoclip:

Sorry, aber das Video ist leider nicht auf youtube verfügbar. 

 

4

Nine Inch Nails – the perfect drug

 

 

Wunderschöner TimBurton-Romantischer Videoclip. Ein von Zweifel und Trauer zerfressener reicher in sich gekehrter Mann nimmt Drogen um seinen Herzschmerz zu kompensieren. Geniale Farben, geniale Regie. Bitte schauen. Kunst pur.

 

Hier der Videoclip:

 http://www.youtube.com/watch?v=iMakj50l10g&feature=fvst

 

3

Micheal&Janette Jackson – Scream

 

 

Der stylischste Videoclip den ich bisher gesehen hab. Unglaublich schön, wenn man auf moderne Architectur und Mode steht. Dafür dass der Videoclip so alt ist, hat er einen tollen Zeitgeist. Übrigens ist dies der teuerste Videoclip der jeh produziert wurde. 

 

Hier der Videoclip:

http://www.youtube.com/watch?v=HIoCkk7JY58

 

2

Daftpunk – Around the world

 

 

Also wer den Videoclip nicht absolut geil findet bei dem ist was kaputt: die beste Visualisierung von Musik, die ich jeh gesehen habe! Ein Spiel aus Farben und Bewegung im perfekten Einklang mit Takt und Soundspuren. Kann man nicht oft genug sehen.

 

Hier der Videoclip:

 http://www.youtube.com/watch?v=K0HSD_i2DvA

 

1

Björk – all is full of love

 

 

Dieser Videoclip hat mir echt die Spucke weggenommen. Er ist einfach nur atemberaubend schön. Es fällt mir wirklich schwer es zu beschreiben.

 

Hier der Videoclip:

http://www.youtube.com/watch?v=xfc_SAQebU0

About Versus

https://www.xing.com/profile/Marina_Loop
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.