RPG Projekt

Es ist mehr als ein ganzes Jahr her da hatte Paul auf eigene Faust versucht mithilfe des RPG-Makers ein eigenes Rollenspiel zu basteln. Kaum schaffbar für eine einzige Person. Deshalb hörter er nach wenigen Wochen gefrustet damit auf. Eigentlich eine sehr coole Sache, wenn man mit dem nötigen Eifer und Ernst an die Sache ran geht — und vor allem nicht alleine. Ich spiele seit ich in dem Besitz einer Spielekonsole bin dauernd Rollenspiele, ganz egal ob 2D oder 3D, weil mich Storyline und Charakterentwicklung am meisten interessieren. Da ich seit Anfang der Semesterferien nach einer neuen und vor allem auch größeren kreativen Herausforderung suche, hab ich Paul einfach nochmal auf die Sache angesprochen, mit wenig Hoffnung auf Interesse zu stoßen. Doch nur wenige Tage später recherchierte er über neuste Software und Alternativen. Das Ergebnis ist bisher sehr positiv. Wir wären theoretisch in der Lage ein vollwertiges Rollenspiel herzustellen (auch wenn es mehrere Jahre dauern würde), das alle Qualitäten aufweist, die man aus unten aufgeführten Spielen kennt. Theoretisch wäre sogar eine 3dimensionale Basis möglich. Was die Story betrifft: das ist noch sehr sehr weit weg. Aber fest steht dass, wenn es tatsächlich dazu kommt, ich für die Herstellung der Optik und ggf. die Musik zuständig sein würde. Illustrierte Hintergründe und Figuren werden dann mit einem Programm zu dem umgewandelt was man ‘Sprites’ nennt. Wer sich schonmal mit dem Thema befasst hat, in der Lage ist Tips zu geben oder sonstige Hilfestellung zu leisten, der fühle sich eingeladen zu kommentieren oder mich anzuschreiben. Ansonsten halte ich euch auch gerne auf dem laufenden.
 

 
Die Bildbeispiele stammen übrigens (von link oben nach rechts unten) von Suikoden II, Chrono Chross, Zelda (jaja, kein RPG sondern ein Adventure) und Legend of Mana. 

About Versus

https://www.xing.com/profile/Marina_Loop
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.